• Teddy

Corn Dogs

Heute mal nur ein schnelles Rezept für diesen amerikanischen Snack.


Dauer: Circa 30 Minuten

Schwierigkeit: Mittel

Ergibt 8 Corn Dogs


Zutaten:

100g Mehl

100g Maismehl

10g Sojamehl (oder anderer Ei-Ersatz für 1 Ei)

7g Salz

7g Backpulver

etwas Cayenne Pfeffer

10 Agavendicksaft (oder einen anderen Honig Ersatz)

10g Öl

225g (Soja-)Milch

4 lange Hot Dog Würstchen

etwas Speisestärke zum Panieren

8 Holzspieße

Öl zum frittieren

Saucen nach Wahl


Zubereitung:

Wie gesagt, das Rezept ist mega simpel.

Ihr könnt eigentlich direk schon mal eure Fritteuse bzw. etwas Öl in einem ausreichend großen Topf heiß werden lassen.

Dann wird in einer Schale das Mehl mit Maismehl, Agave, Ei-Ersatz, Backpulver, Salz, Cayennepfeffer, Öl und der Sojamilch zu einem dicken, galtten Teig vermixt.

Die Würstchen werden jetzt halbiert, ihr könnt sie natürlich auch ganz lassen, abgetrocknet und dann in etwas Stärke gewendet, damit die Panade besser haftet.

Spießt die Würstchen jetzt mit einem Holzspieß auf und taucht sie in den Teig. Der sollte die Würstchen von allen Seiten bedecken. Ich habe manchmal mit einem Löffel ein wenig nachgeholfen.

Die Würstchen kommen dann ins heiße Öl, dreht sie dabei ruhig anfangs ein wenig um ihre eigene Achse, damit der Teig gleichmäßig in alle Richtungen aufgeht, aber passt auf eure Finger auf. Frittiert die Corn Dogs für etwa 3 Minuten oder bis sie rictig schön goldbraun sind. Lasst sie dann auf einem Küchentuch ein wenig abtropfen.

Dann sind die Corn Dogs auch schon fertig und ihr könnt sie mit euren Lieblings Dip Saucen essen. Ich empfehle ganz klassisch Ketchup & Senf.

Guten Appetit!

Danke falls du bis hierhin gelesen hast. Vielleicht ist dir dabei aufgefallen, das der Blog ohne Werbung auskommt. Zum einen um dich nicht beim lesen zu stören und zum anderen, weil ich Leuten einfach zeigen möchte wie großartig die vegane Küche sein kann ohne dabei nur auf "Klicks" auszusein.

Falls dir meine Rezepte gefallen und du mir trotzdem etwas gutes tun möchtest, kannst du mich gerne auf einen virtuellen-Fairtrade Kaffee über meinen PayPal.Me Link einladen, damit ich auch in Zukunft Zutaten für mehr Rezepte kaufen kann.

Danke, das du dich für die rein pflanzliche Ernährung interessierst, das bedeutet die Welt für mich. 💜

Falls du mich untersützen möchtest, aber kein PayPal nutzt, kannst du mir auch hier einen Kaffee ausgeben:



440 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen